POETSCH Orientierungshilfe-Programm

Die POETSCH Orientierungspflaster und -platten sind als Orientierungssystem für Blinde und Sehbehinderte konzipiert. Sie dienen zur Abtrennung von Gehwegen und Fahrbahnen (Stopplinien) an örtlich begrenzten Verkehrsbereichen, wie z.B. Kreuzungs- und Ampelbereichen, Haltestellen von Bussen und Bahnen sowie Zugängen zu öffentlichen Gebäuden.

Die Profilierung in Form von Noppen und Rillen ist von den Blinden und Sehbehinderten mit dem Langstock ertastbar.


Mehr über die POETSCH Orientierungshilfen für barrierefreis Gestalten, Planen und Bauen, erfahren Sie hier »
 
Poetsch barrierefrei gestalten
Poetsch barrierefrei gestalten